Gespräche mit IFB und Agentur für Baugemeinschaften

Wir haben uns mit der IFB (Investitions- und Förderbank) und der Agentur für Baugemeinschaften gestroffen und unser Projekt vorgestellt und uns über alle Förderrichtlinien informiert, die wir erfüllen müssen, um eine Förderung zu erhalten.

Die Gründung einer Genossenschaft steht nun an, um eine Rechtsform zu haben, mit der wir uns für die Förderung durch die IFB bewerben können. Hierbei werden wir durch den ZDK (Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e.V.) beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.